Vision & Mission

Die iic group zeichnet sich durch Ihre dynamische, kundenzentrierte sowie lösungsorientierte Arbeitsweise aus. Mit dem Ziel, beim Endkunden Customer Delight zu schaffen, optimieren wir die Aktivitäten entlang der Wertschöpfungskette unserer Kunden.

Wir nehmen uns Zeit, die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden vollumfänglich zu verstehen. Durch unsere produkt-gestützten Lösungen und unseren ergebnisorientierten Beratungsansatz schaffen wir ein Demand-Pull Business Model für nachhaltigen Erfolg.

Unser customer delight Fokus zielt nicht nur auf unsere Kunden, sondern auch die Kunden unserer Kunden.

Unsere zukunftsorientierten Mitarbeiter begrüßen den aktuellen Wandel in der Automobilindustrie durch Innovation, frische Ideen und konstantes Hinterfragen des Status Quo. Dies, zusammen mit unserer Philosophie den einzelnen Kunden in den Mittelpunkt zu rücken, motiviert unser Team tagtäglich zu neuen Erfolgen.

Die iic group verkörpert ein hohes Wertesystem. Es ist das Bestreben der gesamten Unternehmensgruppe, durch Win-Win Ansätze mit unseren Partnern gemeinsam erfolgreich zu sein. Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind hierbei genauso ein wichtiger Teil unserer Unternehmenskultur wie unsere Werte.

Lösungen, Projekte & Kompetenzen

Gebrauchtwagen-Management

Gebrauchtwagen-Management

Potenziale im Gebrauchtwagengeschäft erkennen & nutzen

Wir glauben, dass der Gebrauchtwagenbereich als wichtige Ertragssäule im Automobilhandel mehr Aufmerksamkeit verdient. Durch lange Standzeiten, z.B. durchschnittlich um 100 Tage im deutschen Markt, hohe Bestände und sinkende Profitabilität wird er aber zunehmend als Belastung empfunden.

Um das Gebrauchtwagengeschäft dauerhaft profitabel zu gestalten, ist es kontinuierlich erforderlich, Prozesse und Vorgänge in der Organisation zu hinterfragen und auf den Prüfstand zu stellen. Der Blick von außen, vorrangig als Hilfe zur Selbsthilfe, kann hier oftmals sehr wertvoll sein und der Gebrauchtwagenbereich lässt große Gestaltungsspielräume, vor allem im Vergleich zum dem auf vielen Ebenen stark reglementierten Neuwagengeschäft.

Unser Vorgehen?

Wir fokussieren uns auf die Potenziale, Chancen und Möglichkeiten der individuellen Organisation, sei es Hersteller, Markt oder Händler. Durch langjährig aufgebaute Expertise und Erfahrung, in Verbindung mit zielgerichteten und datenbasierten Analyse-Werkzeugen, dringen unsere Berater schnell zur Ursache vor: Sei es der Prozess, organisatorische Themen, fehlendes Know-how oder eine Kombination daraus. Entscheidend ist, dass Management und Mitarbeiter bereit sind für Veränderungen und hungrig, die Verbesserungspotentiale anzugreifen!

So entstehen im Rahmen eines Projektes gemeinsam maßgeschneiderte Lösungen, datenbasiert und individuell angepasst auf Ihr Unternehmen sowie Ihre Bedürfnisse. Wir unterstützen dabei, neue Strategien zu erarbeiten, Prozesse zu optimieren und digitale Strukturen zu implementieren, die unserer zunehmend digitalen und automatisierten Gegenwart entsprechen und fit machen für digitale Geschäftsmodelle der Zukunft.

Ihr Nutzen!

Eine Erhöhung des Umschlagfaktors um 50% bei gleichzeitiger Steigerung des Ertrags pro Fahrzeug ist bei einem durchschnittlichen Betrieb realistisch. Aber auch in überdurchschnittlichen Betrieben existieren Potentiale – meist im Bereich der Profitabilität pro Fahrzeug – bis zu 30%.

Neue Kunden gewinnen, Aftersales- und Serviceumsätze steigern sowie zusätzliche Erträge durch den Verkauf von Finanzdienstleistungen sind weitere Effekte eines professionellen Gebrauchtwagen Managements. Durch unsere umsetzungsorientierten, datenbasierten und kundenindividuellen Lösungen schaffen wir ultimativ einen Mehrwert – nicht nur für Sie, sondern auch Ihre Kunden. Haben Sie weitere Fragen zum Gebrauchtwagen-Management? Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Sie!

 

    Marcel Evangelista

Retail Excellence in Aftersales

Retail Excellence in Aftersales

Kundenloyalisierung steigern durch Aftersales Potenziale

Jeder Kunde, möchte das Gefühl haben, „einzigartig“ zu sein und gemäß seiner individuellen Mobilitätsbedürfnisse behandelt werden. In Bezug auf Kundenzufriedenheit und Kundenbindung hat sich bei vielen Automobilhäusern und den verantwortlichen Landesgesellschaften jedoch kaum etwas verändert. Mit Blick auf die Zukunft werden auch in Zeiten von zunehmenden Mobile First Kundenströmen physische Retail-Formate eine essentielle Rolle spielen. Der nahtlose Übergang zwischen digitalen und analogen Erfahrungen in eine bedarfsorientierte Customer Journey ist dabei entscheidend für den Erfolg in der Zukunft.

Besonders nach dem Automobilverkauf beginnt die herausfordernde Phase in der Interaktion mit dem Kunden – der Aftersales. Das umfangreiche Angebot an Dienstleistungen und Produkten bietet Ihnen Möglichkeiten zur Steigerung Ihrer Umsätze und Profitabilität und kann darüber hinaus als Instrument zur Kundenloyalisierung verstanden werden.

Unser Vorgehen?

Mit Technologie, die Kundenkomfort in der Interaktion ermöglicht, gepaart mit individuellem Service, schaffen wir Customer Delight. Kunden besser verstehen, Vermarktungsaktivitäten gezielt steuern und psychisch sowie emotional die richtigen Reize setzen sind die Handlungsbedarfe, um an allen Customer Touchpoints kundenfokussiert zu agieren. Mit unserer Expertise und Coachingansätzen befähigen wir Sie, diese zu analysieren und ansprechend zu gestalten um Ihr Business Potential zu kennen und auszuschöpfen.

Ihr Nutzen!

Durch ansprechende POS-Gestaltung, kundenzentrierte Prozesse und ein vollumfängliches Angebot steigt die Kundenzufriedenheit und somit auch deren Loyalisierung. Zufriedene Kunden wirken sich auch auf die Zufriedenheit der Mitarbeiter aus – welche sich langfristig in sinkenden Krankheitsraten, mehr Innovationsfähigkeit und Kreativität sowie einer höheren Produktivität bemerkbar macht.

Weiterhin steigen Umsätze und Profitabilität durch Up- und Cross-Selling sowie optimierte Prozesslandschaften. Eine wesentliche Rolle spielt hierbei das Aufbrechen von Silos und der Implementierung einer „gesamtunternehmerischen“ Denkweise innerhalb der Abteilungen. Das Berechnen und Aufzeigen der Potentiale sowie der aktuellen und möglichen Potentialausschöpfung dient als Basis für einen Soll-Ist-Vergleich und die daraus hervorgehenden Unternehmensziele.

Durch einen 360°-Blick auf Ihr Ökosystem (Kunde, Markt, Prozesse, Personal, …) sind wir der richtige Partner, um mit Ihnen eine wirksame Transformation Ihres Handelsbetriebes hin zu einem kundenzentrierten Mobilitätsdienstleister zu gestalten

 

    Atilla Günes

Smart Analytics

Smart Analytics

Aussagekräftige Entscheidungen durch daten-basiertes Reporting

Die intelligente Nutzung von Daten rückt in einer zunehmend digitalisierten Zukunft in den Mittelpunkt, dementsprechend ist die Vernetzung von Vertriebs- und IT-Fachabteilungen essentiell, um heute neue Potenziale zu erkennen und zu nutzen. Auch Prozesse und Methoden unterliegen einem Wertewandel. Die Veränderung beeinflusst so auch kulturelle Aspekte von Unternehmen. Diese Entwicklungen gehen einher mit steigender Komplexität für alle Hierarchieebenen.

Unser Vorgehen?

Diese Komplexität ist mehr Chance als Risiko – wenn Business Intelligence in Verbindung mit Change Management zusammen beitragen, diese Chancen aktiv zu nutzen. Smart Analytics verbindet das Know-How der iic group in der Automobilbranche mit den Möglichkeiten der Datenanalyse, immer mit dem Leitsatz, dass der wahre Wert der Daten nicht in deren Quantität liegt, sondern darin, wie diese genutzt und interpretiert werden.

Wir generieren aus Ihren Daten Business Insights mit dem Ziel, Prozesse effizienter, produktiver und profitabler zu gestalten. So unterstützen wir Sie dabei, Informationen aus unterschiedlichsten Datenquellen zu sammeln und zu vereinheitlichen. Aus den daraus resultierenden Informationen generieren wir Kennzahlen, definiert nach den Bedürfnissen Ihres Unternehmens und helfen Ihnen dabei, diese zu visualisieren.

Ihr Nutzen!

Mit der iic group als Partner an Ihrer Seite profitieren Sie von einer Minimierung von operativen Datenthemen. Als Analyst in den jeweiligen Fachabteilungen befreien wir Sie von der Herausforderung, zahlreiche Datenquellen zu strukturieren. Anstelle von rigiden Excel-Reportings stehen Ihnen tagesaktuelle Kennzahlen zur Verfügung. Historisches Silo-Denken weicht einem „Single Point of Truth“: einem einheitlichen Wissensstand und Zahlenverständnis über Abteilungsgrenzen hinweg. So befähigen wir Sie dazu, aus Ihren Daten die richtigen Ableitungen zu treffen, um aussagekräftige Entscheidungen für das Unternehmen treffen zu können. So schaffen wir ultimativ einen Mehrwert nicht nur für Sie, sondern auch Ihre Kunden.

 

    Bastian Wexel

Asset-Based Consulting

Asset-Based Consulting

Kundenloyalisierung steigern durch asset-based Consulting

Seit Jahren sinkt die Kundenloyalität in der Automobilindustrie. Starker Fokus auf Gewinnung von Neukunden um die Vertriebsziele zu erfüllen, hat dafür gesorgt, dass die Bestandskunden zu wenig Beachtung erfahren. Dabei ist mit jedem gehaltenem Bestandskunden ein Neukunde weniger erforderlich.

Um Bestandskunden zu halten, ist es notwendig zum frühestmöglichen Zeitpunkt in eine individuell relevante Kommunikation mit dem Kunden zu treten. Vor dem Beginn der „Customer Journey“

Unser Vorgehen?

Aus unterschiedlichen Datenquellen (Händler, Bank, Markt, Hersteller) berechnet unsere Software automatisiert den frühesten möglichen Zeitpunkt, bei dem ein Business Case für die Neumotorisierung für alle, den Kunden, den Händler, die Bank und den Hersteller positiv ist. Diese Berechnungen sind ohne intelligente Software durch Anwender nicht in einem ökonomischen Rahmen zu leisten.

Ein Händler-Nutzer erhält als Ergebnis der Berechnung ein individuell relevantes Angebot für den Endkunden inkl. der Argumente, die aus Kundensicht für den Wechsel sprechen und kann diesen Kunden ohne Vorbereitungsaufwand ansprechen.

Ein Bank-Nutzer erhält die Möglichkeit, die Kundenbindung durch ein konkretes, relevantes Angebot zu steigern. Dies führt zu einer gesteigerten Erneuerung der Leasing- und Finanzierungsverträgen.

Durch den Einsatz von eigener, auf Ihre Anforderungen anpassbarer Software gepaart mit unserer Fach- und Methodenkompetenz erarbeiten wir in einem gemeinsamen Projekt ein für Ihre Anforderungen und Wünsche individualisiertes Konzept. Dieses implementieren wir in wenigen Monaten in Ihrer Organisation.

Ihr Nutzen!

Sie profitieren primär von einer signifikanten Erhöhung der Loyalisierungs-Rate im zweistelligen Prozent Bereich. Durch eine konkrete Kommunikation zu einem Zeitpunkt, den der Endkunde nicht erwartet, können deutlich mehr Kunden profitabel gehalten werden. Eine steigende Kundenzufriedenheit sowie deutlich mehr Verkäufe sind das Ergebnis.

Wir würden uns sehr über einen Austausch mit Ihnen freuen.

 

    Igor Bonacic

Das sind wir

Unsere Unternehmenskultur ist von unterschiedlichen Werten geprägt, welche unseren Umgang mit Kollegen und Kunden definieren.

Das Team der iic group

Igor Bonačić

Geschäftsführer

„Das Unmögliche wagen, um das bestmögliche Ergebnis für unsere Kunden zu liefern.“

Michael Bednarek

Consultant

„Wertschätzung, Respekt und gegenseitiges Vertrauen sind die Eckpfeiler für eine erfolgreiche Zusammenarbeit im Unternehmen.“

Julian Kartens

Senior Consultant

„Begeisterung, Leidenschaft und Eigenverantwortung, in Kombination mit einer starken Führung, ermöglichen uns tagtäglich über uns hinauszuwachsen, um unseren Kunden nachhaltig neue Lösungen zur Ausschöpfung Ihrer Potentiale anzubieten.“

Marina Kostitskaya

Consultant

„Zeitgemäße und gelebte Werte – allen voran Teamarbeit auf Augenhöhe um gemeinsam zum Erfolg zu kommen. Das motiviert uns täglich neue Bestleistung zu erreichen.“

Unsere Werte

UNTERNEHMERTUM

Wir haben die Freiheit, Verantwortung zu übernehmen und Entscheidungen zu treffen, um unsere Kunden und damit uns langfristig erfolgreicher zu machen.

LEIDENSCHAFT

Wir stellen uns Aufgaben und Herausforderungen aus Überzeugung, um sie mit Begeisterung, Kreativität und Tatkraft erfolgreich lösen zu können.

KOMPETENZ

Wir entwickeln unsere fachlichen und persönlichen Fähigkeiten beständig weiter und teilen unser Wissen, um unseren Wert für Kunden und Partner kontinuierlich zu steigern.

OFFENHEIT

Wir nehmen andere Meinungen unvoreingenommen ernst und sind aufgeschlossen für Kritik, um eine aktivere, offene und ehrliche Kommunikation zu fördern.

VERTRAUEN

Wir vertrauen auf unsere Werte, den verlässlichen Umgang miteinander und unsere Expertise, um in einem von Veränderung, Komplexität und Ambivalenz geprägten Umfeld proaktiv einen Mehrwert leisten zu können.

PROFESSIONALITÄT

Wir arbeiten diszipliniert, couragiert und objektiv, um gleichbleibend hohe Qualität zuverlässig abzuliefern.

Karriere

Customer Delight beginnt mit Ihnen

Unsere Unternehmenskultur und unser Arbeitsalltag sind geprägt von Engagement, Kompetenz und Unternehmertum. Das tun wir mit Leidenschaft um aus der Kunden Sicht heraus eine optimale Lösung zu liefern

Deshalb bringen Sie neben einem professionellem Auftreten eine lösungsorientierte Denkweise und analytische Vorgehensweise mit.

Sie  fordern das Gewohnte heraus, überdenken Prozesse und Strukturen und verfolgen das Ziel, sich selbst und Ihr Team kontinuierlich zu verbessern. In diesem Zuge möchten Sie sowohl Ihre Projekte, als auch das Unternehmen weiter nach vorne bringen und sind bereit, Erfahrungen und Ideen intern zu teilen und aktiv einzubringen. Unser Führungskräfte sind dabei Ihre Dienstleister um Ihnen individuelle Hilfe zu bieten wo und wann Sie es brauchen.

Da unser Kundenportfolio national und international ausgerichtet ist, helfen Ihnen Ihre Englischkenntnisse, auch über die Deutschsprachigen Grenzen hinweg zu kommunizieren. Um unseren Kunden die bestmögliche Unterstützung zu bieten, runden erste Erfahrungen und ein allgemeines Interesse in den Bereichen Automobil und aktuelle Branchentrends Ihr Profil ab.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Angemessene Vergütung

Flexible Arbeitszeiten

Betriebliche Altersvorsorge

Individuelle Weiterbildung

Team
Aktivitäten

Premium
Kunden

Elternzeit und Sabbatical

Mitarbeiter-
ausstattung

Bewerbungsprozess und Start im Unternehmen

Bewerbung

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung – unabhängig davon, ob Sie sich auf eine unserer offenen Stellen oder initiativ bewerben. Zu Ihrer aussagekräftigen Bewerbung zählen Motivationsschreiben, Lebenslauf und alle relevanten Zeugnisse sowie Referenzen zu bisherigen Tätigkeiten.

Telefon Interview

Wecken Sie mit Ihren Unterlagen unser Interesse, vereinbaren wir mit Ihnen zeitnah ein erstes Telefongespräch. Hierbei möchten wir mehr über Ihren Hintergrund erfahren und Ihnen die Möglichkeit geben, aktuelle Projekte und unser Unternehmen kennen zu lernen.

Persönliches Kennenlernen

Im Rahmen von einem oder mehreren Treffen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die iic group näher kennen zu lernen. Sie treten in einen Austausch mit zukünftigen Kollegen und Mitgliedern des Managements.

Start im Unternehmen

Haben Sie alle Schritte erfolgreich durchlaufen, freuen wir uns sehr, Sie als Mitglied im Team der iic group willkommen zu heißen.

Ihre Entwicklungsmöglichkeiten

Wir legen großen Wert auf die Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter. Deshalb stellen wir Ihnen ein breites Spektrum an Entwicklungsmaßnahmen rund um Ihre Fach-, Methodenkompetenz und Persönlichkeitsentwicklung zur Verfügung. Unser Ziel ist es, Ihnen als Mitarbeiter umfangreiche Perspektiven zu bieten, sowie nachhaltigen Mehrwert für unsere Kunden zu schaffen.

Lassen Sie uns gemeinsam loslegen!

Wir freuen uns auf Sie!

Bei Fragen zum Unternehmen oder zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unsere Ansprechpartnerin Isabella Kummer unter moc.p1566471842uorg-1566471842cii@l1566471842anosr1566471842ep1566471842 jederzeit zur Verfügung.

News und Publikationen

News

Hier finden Sie aktuelle Informationen zur iic group.

Publikationen

Hier finden Sie Interviews und Whitepaper rund um das Thema Automotive.

  • Kundenloyalität aktiv gestalten

    Pressemitteilung haystack Loyalty – die neue Software der iic Unternehmensgruppe

  • Interview zum Thema Retail 2.0 im Handelsblatt

    Igor Bonačić über Retail 2.0, Kundenbegeisterung und die Digitalisierung im Automobilhandel

  • Gebrauchtwagen-Leasing: Zeit für Flotten

    iic group Artikel in der AUTOHAUS – Ausgabe Juni 2015

  • Automobilvertrieb im Wandel

    Interview im Manager Magazin – Die Beratung als Brückenbauer, um die Herausforderungen der Megatrends im Automobilvertrieb zu meistern.

  • iic group Studie „Carsharing: Auswirkungen auf das Automobilgeschäft“

    Zukunftsbusiness Carsharing: Studie legt großen Einfluss auf Gebrauchtwagenmarkt und Automobilhandel offen.

  • Schnittstellen-Management

    Artikel der iic group in der Zeitschrift AUTOHAUS

Kontaktformular

Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sie die Flagge aus.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. (Datenschutzerklärung)